Silizium

Silizium (oder auch Silicium) wird als elementarer Halbleiter vorwiegend in der Mikroelektronik und in Solarzellen eingesetzt. Natürlich finden auch eine Vielzahl von Siliziumverbindungen in industriellen Prozessen Verwendung. Die bekannteste Siliziumverbindung dürfte wohl Siliziumdioxid (SiO2) sein, welche sich durch Schmelzen zu Quarzglas verarbeiten lässt.

Als Käufer und Sammler von elementaren Siliziumschrotten aller Art, haben wir unter anderem die folgenden Qualitäten regelmäßig vorrätig.

  • Waferbruch
  • Tiegelbruch
  • Targetbruch