Indium

Indium wird in Form von Indiumzinnoxid (ITO) hauptsächlich in der Produktion von Flachbildschirmen und Touchscreens als Leiter verwendet. Es kommt aber auch in Reinform oder in Verbindung mit Zinn als Lot zum Einsatz.

Aufgrund unseres Fokus auf Restmengen und Produktionsreste sowie Fehlchargen sind wir in der Lage, Ihnen analytisch einwandfreies Material zu überaus preisgünstigen Konditionen anzubieten
(Reinheitsgrade: >99,9% In oder >99,99% In).
Selbstverständlich stellen wir Ihnen für jede von uns gelieferte Charge ein Analysezertifikat zur Verfügung.

Auch Vormaterial für Raffinationsprozesse steht uns regelmäßig zur Verfügung; die Gruppierung und Einordnung erfolgt hierbei nach analytisch festgestelltem Indium-Gehalt.