Ankauf

Unser Einkaufsteam verfügt über langjährige Erfahrung im Schrott- und Metallhandel. Hierbei liegt unser Fokus auf dem Bereich der “Minor Metals” sowie den Nickel- und Kobaltbasislegierungen.
Wir sind in der Lage für (fast) jedes Material die optimale Verwertungsmöglichkeit darzustellen und natürlich auch marktgerechte und konkurrenzfähige Preise anzubieten.

Die folgende Liste zeigt einen Ausschnitt unseres Portfolios:

  • Tantal (Ta) und Tantallegierungen (wie z.B. TaW)
    • Blech- und Produktionsschrotte, Kondensatoren, Späne
  • Wolfram (W) und Wolframlegierungen (Densalloy, Hevimet, WCu)
    • Schrotte aus Hochtemperaturanwendungen, Draht und Drahtwendeln, Späne, Widia, Wendeschneidplättchen,
    • wolframhaltige Schlämme, Pulver und Rückstände
  • Molybdän (Mo)
    • Schrotte aus Hochtemperaturanwendungen, Targets, Draht, Spritzrückstände (Spritzpulver und Spritzkegel), Späne
    • molybdänhaltige, Schlämme, Pulver und Rückstände
  • Titan (Ti) und Titanlegierungen (wie z.B. 90/6/4 bzw. Ti Grade 5)
    • Schrotte aus dem Flugzeug- und Turbinenbau, gebrauchte Bleche aus Wärmetauschern, Abbruchschrotte aus Industrieanlagen, Targets, Späne, Galvanikkörbe, Schmiedeteile, Bolzenenden
  • Zirkonium (Zr) und Zirkoniumlegierungen (Zr705, Zircaloy)
    • Bleche- und Rohrschrotte, Bolzen, Targetschrotte, Späne
  • Chrom (Cr), Vanadium (V), Hafnium (Hf), Niob (Nb) (bzw. veraltet auch Columbium [Cb]) und Nioblegierungen (NbTi, NbZr)
    • Produktionsschrotte und- abschnitte, Bleche, Targets, Späne, Supraleiter
  • Rhenium (Re)
    • Re-haltige Superlegierungsschrotte und Rückstände
  • Elektronikmetalle
    • Indium (In)
    • Gallium (Ga)
    • Germanium (Ge)
  • Schnellarbeitsstähle (HSS), Schrotte sowie Späne u.A. folgender Sorten
    • M2 bzw. 1.3343 bzw. DMO5
    • M35 bzw. 1.3243 bzw. EMO5 bzw. EMO5CO5
    • T1 bzw. 1.3355 bzw. B18 (russ.)
    • M42 bzw. 1.3247
  • Kobaltbasislegierungen und Nickelbasislegierungen (Stellite, Permendur, Inconel, Hastelloy)
    • Turbinenteile, Bleche, Stanzreste, Schmiedeteile, Bolzenenden, Draht
    • Implantate und Krematoriumsschrott, Angüsse aus Dentallaboren
    • Dreh- und Frässpäne
  • Nickel (Ni) und Kobalt (Co)
    • Kathoden, Briketts, Späne, Pulver, Stäube, Schlämme
  • Zinn (Sn) und Zinnlegierungen (SnPb, SnAg)
    • Geschirrzinn, Lötzinn, Krätze, Lotpasten, Weißmetall, Späne
  • Neodym (Nd)
    • Neodym-Eisen-Bor (NdFeB) Magnetschrotte wie z.B. Festplattenmagnete

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage – natürlich auch wenn Sie Ihr Material hier nicht finden, denn die obige Liste ist naturgemäß nicht vollständig. Sprechen Sie uns bitte direkt an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb bieten wir Ihnen bei Bedarf einen umfassenden Service in allen Belangen rund um Ihre Schrotte, Späne und Rückstände. Näheres hierzu erfahren Sie hier oder in einem persönlichen Gespräch.